Ansahl Versicherungen und Vergleiche

Haftung & Recht
Leib & Leben
Alter & Vorsorge
Hab & Gut
Firma & Beruf
Geld & Finanzen

Alter & Vorsorge - Altersvorsorge

Die Notwendigkeit der privaten Altersvorsorge rückt immer mehr in das Bewusstsein der Bevölkerung. Schon in 25 Jahren, wenn die heute 40-jährigen in Rente gehen, wird das gesetzliche Rentenniveau bei maximal 43% liegen. Bei gleichbleibender Bevölkerungsentwicklung kommt dann auf einen Rentner ein Mensch im erwerbsfähigen Alter

Diese 25 Jahre sollten Sie jetzt nutzen, um privat vorzusorgen. Das gilt um so mehr, wenn Sie z.B. als Selbständiger oder als Hausfrau keine gesetzlichen Ansprüche erwerben. Dabei bieten sich folgende Formen der Altersvorsorge an:

Private Altersvorsorge

In die private Rentenversicherung zahlen Sie zunächst ein, das angesparte Kapital wird Ihnen dann in Form einer Rente wieder ausgezahlt... mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Hier ziehen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gemeinsam an einem Strang, beide Parteien können von der betrieblichen Altersvorsorge sehr profitieren...
mehr

Gesetzliche Rentenversicherung

Einst galt die gesetzliche Rente als sicher. Wie die gesetzliche Altersvorsorge heute funktioniert und...mehr

Kapitallebensversicherungen

Die Kapitallebensversicherung verbindet die Absicherung des Todesfalls einer Person mit der Möglichkeit, Kapital anzusparen.... mehr

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an!