Advanced Search

Mai 2017
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Syndication


Partnerseiten
Impressum
Kontakt
Sitemap
AGB

Sonntag, Mai 01, 2016

Baufinanzierung als Selbständiger – darauf ist zu achten

Viele Privatpersonen möchten die derzeit niedrigen Hypothekenzinsen nutzen, um ein Eigenheim zu erwerben. Darunter befinden sich auch zahlreiche Selbstständige. Doch gerade diese Berufsgruppe tut sich mit der Baufinanzierung vergleichsweise schwer. Grund dafür sind die Banken: An Selbständige werden Baukredite nicht so leicht vergeben. Die Darlehensgeber treten äußerst kritisch auf, was schon so manchen Selbständigen an den Rande der Verzweiflung getrieben hat.

Die Banken verhalten sich nicht grundlos so. Anders als Arbeitnehmer haben Selbständige kein sonderlich regelmäßiges Einkommen, d.h. Einnahmen fließen zum Teil sehr verschieden bzw. zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Als Folge besteht ein höheres Risiko, dass kürzere finanzielle Engpässe auftreten und sich selbständige Darlehensnehmer somit zeitweise nicht in der Lage befinden, ihre Darlehensraten aufzuwenden.

Ein weiterer Punkt ist die Bonitätsprüfung. Arbeitnehmer können Lohn- oder Gehaltsabrechnungen einreichen, anhand derer sich die Einkommenssituation ganz leicht nachvollziehen lässt. Bei Selbständigen ist dies anders, letztlich können nur Geschäftsabschlüsse und Steuerbescheide herangezogen werden. Damit sich Banken ein klares Bild über die Einkommenssituation verschaffen können, werden meist die letzten drei Jahresabschlüsse angefordert – wer noch nicht so lange selbständig ist, kommt für eine Finanzierung gar nicht erst in Frage.

Trotz dieser Hürden sollten sich Selbständige nicht verunsichern lassen. Am Ende kommt es immer darauf an, bei welcher Bank eine Baufinanzierung angefragt wird. Es lohnt sich, bei mehreren Banken anzufragen und sich nach den Finanzierungsmöglichkeiten zu erkunden. Zugleich ist es in solch einem Fall besonders hilfreich, einen unabhängigen Baugeldvermittler zu Hilfe zu ziehen.

Wir helfen gerne weiter, indem wir Finanzierungsanfragen präzise auswerten, das Vorhaben mit unseren Kunden besprechen und abstimmen, um uns anschließend auf die Suche nach dem passenden Finanzierungspartner zu begeben. Selbstverständlich ist der Service unverbindlich, d.h. es entstehen keine Kosten und Kunden sind zu nichts verpflichtet.

Posted by Jochen on 05/01 at 02:57 PM
Immobilien • Kommentar(e): (0) • Permalink
Page 1 of 1 pages

Name:

Email: (optional)

URL: (optional)

Smileys

Persönliche Daten merken

Bei Folge-Kommentaren benachrichtigen?

Bitte das Wort in der Grafik in das untere Feld eintragen: