Partnerseiten
Impressum
Kontakt
AGB

Lexikon

ABCDEFGHIJK
LMNOPQRSTUVWXYZ

N



Nachrangfinanzierung

Unter Nachrangfinanzierung versteht man ein Darlehen, welches zur Absicherung nicht an erster Stelle im Grundbuch steht, sondern im Rang nach bereits bestehenden Rechten. Da beispielsweise im Rahmen einer Zwangsvollstreckung grundsätzlich immer das Recht im höheren Rang vor dem Recht im niedrigeren Rang befriedigt wird, stellen nachrangige Sicherheiten immer ein höheres Sicherungsrisiko da. Daher werden Nachrangfinanzierungen (Finanzierungsteil der oberhalb des erststelligen Beleihungsraumes liegt) in der Regel zu teureren Konditionen angeboten als erststellige Finanzierungen.


Baufinanzierung

Nachbürgschaft

Nachfinanzierung

Nachrang

Nachrangfinanzierung

Nebenkosten (Erwerb einer Immobilie)

Nebenleistungen (Darlehen)

Negativbescheinigung