Partnerseiten
Datenschutz
Impressum
Kontakt
AGB

KFZ-Versicherung / Wohnmobil-Haftpflicht

Wohnmobil-Haftpflicht

Ohne eine abgeschlossene Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung kann keine Zulassung für ein Wohnmobil erfolgen. Grundlage zur Berechnung des Versicherungsbeiträge ist der Listenneuwert des Fahrzeuges. Weitere Merkmale wie zulässige Gesamtgewicht/ Fahrzeugnutzung/ jährlichen Fahrleistung oder Nutzerkreis werden je nach Gesellschaft bei der Beitragberechnung berücksichtigt.




Um Unfallschäden am eigenen Wohnwagen abzudecken, empfiehlt es sich, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Eine Teilkaskoversicherung übernimmt den finanziellen Ausgleich für Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch Wind und Wetter - etwa durch einen Sturm oder Hochwasser, durch Brand, Diebstahl, Glasbruch und Haarwild entstanden sind.

Das fest eingebaute Inventar (z.B. Betten, Schränke) ist über die Vollkaskoversicherung mitversichert. Eine ausdrückliche Vereinbarung ist nötig und ein zusätzlicher Beitrag wird im Tarif eingeschlossen. Die beweglichen Einrichtungen könne über spezielle Campingversicherung abgesichert werden.

Kalkulieren Sie den Tarif für Ihre individuelle Wohnmobil-Versicherung, die Sie auch online direkt abschließen können.

Versicherungstarifrechner