Advanced Search

Dezember 2018
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Syndication


Partnerseiten
Impressum
Kontakt
Sitemap
AGB

Mittwoch, August 31, 2005

Krankenversicherung nach der Wahl (PDS/Linkspartei)

Nach der FDP folgt nun ein Blick in das Programm der Linkspartei PDS. Man findet hier so ziemlich das Gegenteil von dem FDP-Ansatz.

Die Linkspartei/PDS sucht nach einer solidarischen Lösung, das so genannte Bürgerversicherungskonzept soll es richten. Man wünscht sich den Ausbau der gesetzlichen Krankenversicherung ohne jegliche Zuzahlung als ein System, in das alle Bürger gleichermaßen einzahlen.
Die private Krankenversicherung als Vollversicherung soll abgeschafft werden, einen Wettbewerb zwischen verschiedenen Systemen, der zu marktgerechten und kaufmännischen Handlungen anhält, wird es nicht mehr geben.

Angeblich könne man den Beitragssatz trotz steigender Ausgaben, dem demographischen Wandel sowie teurem medizinisch-technischem Fortschritt gleich einmal um zwei Prozentpunkte senken. Klingt verlockend. Erstaunlich, dass da vorher niemand drauf gekommen ist. Oder kann es sein, dass die Finanzierbarkeit bei näherem Hinsehen doch nicht ganz so locker von der Hand geht?

Kleines Resumee:
Bei der Betrachtung der Programme der FDP und der Linkspartei/PDS sehen wir zwei deutlich verschiedene Ansätze zur Lösung eines wichtigen Problems in unserem Gesundheitssystem. Es sind die derzeit extremen Pole.

Von den anderen Parteien und ihren Plänen folgt eine entsprechende Vorstellung und Zusammenfassung etwas später an gleicher Stelle. Bis dahin interessiert uns Ihre Meinung zu den angebotenen Neuerungen des Gesundheitssystems. Schreiben Sie doch einfach einen kleinen Kommentar in unser Weblog.
SA

Posted by Stefan on 08/31 at 12:29 PM
News • Kommentar(e): (2) • Trackbacks (0) • Permalink

Krankenversicherung nach der Wahl (FDP)

Nun ist es amtlich: die Wahl kommt, am 18.September ist es soweit. Und danach? Wie steht es mit dem Umbau der Gesundheitssysteme? Wir wollen einmal einen Blick in die Programme der einzelnen Parteien werfen.

Die FDP möchte eine grundlegende Neuordnung der sozialen Sicherungssysteme statt halbherziger Reparaturen und schlägt einen vollständigen Systemwechsel vor, den privaten Kranken-Versicherungsschutz mit sozialer Absicherung für alle. Jeder Bürger soll verpflichtet werden einen Mindestumfang an Leistungen (so genannte Regelleistungen) für den Krankheitsfall abzusichern.

Die weitere Ausgestaltung des Schutzes bleibt dem Bürger dabei freigestellt und erfolgt wohl auch je nach Geldbeutel. Eine Grundversorgung analog der gesetzlichen Krankenkassen soll gewährleistet sein. Hierbei setzt die FDP auf Wettbewerb unter den Anbietern von Gesundheitsleistungen und den Aufbau von Altersrückstellungen um das System dauerhaft funktions - und leistungsfähig zu halten. Im Programm heißt es hierzu:

Wahlfreiheit statt Zwangsversicherung, soziale Marktwirtschaft statt bürokratische Staatswirtschaft, Eigenverantwortung statt Bevormundung.

Posted by Stefan on 08/31 at 12:07 PM
News • Kommentar(e): (0) • Trackbacks (0) • Permalink

Mittwoch, August 24, 2005

Was ist ein Weblog?

Die meisten Besucher unseres Weblogs werden sich wahrscheinlich fragen Was ist das ueberhaupt, ein Weblog?, Muss man das wissen? und Wozu dient es?

Gar nicht mal so einfach darauf eine einfache Antwort zu geben. Denn so richtig präzise definiert ist der Begriff bis heute noch nicht, vielmehr umschreibt er eine neue/besondere Art von Informationsvermittlung, die sich vom persönlichen Webtagebuch bis hin zum politischen Magazin erstreckt.

Weblogs waren ursprünglich nur Seiten, die mit kommentierten Links auf andere Webseiten mit interessanten Inhalten oder Nachrichten etc verwiesen haben. Die Bezeichnung Weblog setzt sich zusammen aus den Begriffen Web und Log (wie Logbuch) und liesse sich grob mit Web-Tagebuch übersetzen. Die Bezeichnung Tagebuch taucht deshalb auch häufig auf beim Versuch das Weblog zu erklären.

Ausgesprochen wird Weblog wie Web Log. Auch hat sich mittlerweile eine sehr populäre Kurzform etabliert, die Blog lautet und letztendlich auf eine Wortspielerei von Peter Merholz zurückgeht, der das Wort in we blog aufgesplittet hatte. Daraus ist dann auch das Verb to blog entstanden, welches im Deutschen dem Verb bloggen entspricht.

Die Beiträge in einem Weblog erscheinen meist regelmässig und in umgekehrter chronologischer Reihenfolge, d.h. der aktuellste Beitrag steht oben. Weblogs haben viele Gemeinsamkeiten mit Gästebüchern und Foren…

Mehr dazu später.

Posted by Gerald on 08/24 at 09:52 PM
Blogging • Kommentar(e): (0) • Trackbacks (0) • Permalink

Dienstag, August 16, 2005

Weblog und Versicherungsvergleiche

Jetzt ist es soweit, auf ansahl.com gibt es ein Weblog. Es gibt hier auch Versicherungsvergleiche, wenn auch an anderer Stelle. Wie passt das zusammen wird sich der eine oder andere Besucher fragen? Sehr gut, so hoffe ich.
Das ganze ist ein Experiment, das versucht Dinge aus der Welt der Versicherungen und Versicherungsmakler mit Dingen aus der Welt der Konsumenten und Kunden zu verknüpfen. Das Internet liefert uns in diesem Fall die Plattform, es soll uns auch beim Sammeln und Verbreiten der Informationen helfen und es soll vor allem die Kommunikationskanäle bereitstellen, um die teilnehmenden Parteien miteinander zu verbinden.

Wir wollen nicht nur Informationen verteilen, wir möchten unseren Besuchern auch die Möglichkeit zum Feedback bieten - d.h. Kritik zu üben, Fragen zu stellen, anderen Besuchern zu helfen und was sonst noch alles denkbar ist.  Also immer nur hereinspaziert.

Posted by Gerald on 08/16 at 08:30 PM
Persoenliches • Kommentar(e): (1) • Trackbacks (0) • Permalink

Mittwoch, Juli 27, 2005

sicher ist sicher

Eines ist jetzt sicher - das hier ist der erste Weblog Eintrag.
Der Text wurde unter dem Punkt Summary veroeffentlicht - was am Ende auch bedeutet, dass genau dieser Teil in der RSS-Description erscheint.

und extended text ist auch noch da.

Posted by Gerald on 07/27 at 12:27 AM
News • Kommentar(e): (2) • Trackbacks (0) • Permalink
Page 238 of 238 pages « erste  <  236 237 238

 

Das Ansahl Versicherungsblog mit Nachrichten und Informationen aus der weiten Welt der Versicherungen und Versicherungsvergleiche sowie des Internet