Advanced Search

Dezember 2019
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Syndication


Partnerseiten
Impressum
Kontakt
Sitemap
AGB

Dienstag, August 22, 2006

Deutschland bei Gesamtausgaben für Gesundheit auf Platz 3

Deutschland bei Gesamtausgaben für Gesundheit auf Platz 3

Auf jeden Einwohner entfielen für die Gesundheitsvorsorge rund 2730 Euro, wie das statistische Bundesamt mitteilte. Die Pro-Kopf-Kosten der Frauen von 3.110 Euro lagen über denen der Männer (2.320 Euro). In der Summe machen diese Kosten 234 Milliarden Euro aus. Damit liegt Deutschland hinter den USA und der Schweiz an Platz drei. Gemessen am Bruttoinlandsprodukt liegen die Kosten in 2004 bei 10,6%.

Den Gro?teil dieser Kosten hat die gesetzlich Krankenversicherung mit rd. 130 Mio. Euro (56%) getragen, der Anteil der Privaten Krankenversicherung lag bei rd. 21 Mio. Euro (9%) 
Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems verursachten mit rd. 35 Milliarden Euro (16 Prozent) die höchsten Kosten gefolgt von Krankheiten des Verdauungssystems (rd. 33 Milliarden Euro/15 Prozent). Durch Muskel-Skelett-Leiden verursachte Krankheiten verursachten Kosten in Höhe von rd. 24 Milliarden Euro (11 Prozent). Für psychische und Verhaltensstörungen mussten 10% der Gesamtkosten aufgewendet werden. Damit verteilte sich über die Hälfte der gesamten Krankheitskosten auf vier Krankheitsklassen.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Posted by Caspar on 08/22 at 12:30 PM
News • Kommentar(e): (0) • Trackbacks (0) • Permalink
Page 1 of 1 pages

Name:

Email: (optional)

URL: (optional)

Smileys

Persönliche Daten merken

Bei Folge-Kommentaren benachrichtigen?

Bitte das Wort in der Grafik in das untere Feld eintragen: